Fabrizio\Bonifazi

Der Mann fürs Digitale – mit der Liebe zur Klassik. Als Heimwehbündner ist er nach sieben Jahren Zürich – Publizistik und Werbeagenturen – seinem Herzen gefolgt und arbeitet jetzt daran, dass die Möglichkeiten, die es online gibt auch on time umgesetzt werden. Abseits der Agentur teilen sich Herd und Gewässer seine Leidenschaft. Der Saibling im Bach oder in der Beurre Noisette – beides grossartig.

Ausbildung

Publizistik- und Kommunikationswissenschaften B.A.

Kontakt

+41 81 300 11 82

bonifazi@atlantiq.ch

Cuisine.

Kulinarik in all ihren Facetten – die kontinuierliche Weiterentwicklung der Fähigkeiten und des Verständnis zählt seit Jahren zur grossen Liebe.

Angeln.

Inmitten der atemberaubenden Bündner Bergwelt die innere Balance zu finden und die eine oder andere Bachforelle: quality time par excellence.

Film.

Verstärkt durch das Studium in Filmwissenschaften lassen Filme das Herz höher schlagen. Insbesondere Heist-Filme und beinahe alles von Guy Ritchie, Tarantino und Scorsese.

Worte.

Ob Literatur, Essays, Tweets oder Rap. Nichts ist schöner als Sprache in all ihren Erscheinungsformen.

Autos.

Die Kraftentfaltung, der Klang, das Design, die Emotionen. Alles, was mit Benzin oder Diesel angetrieben wird – treibt auch den Puls in die Höhe.

Messer.

Perfektion in Reinform. Die Symbiose aus kompromisslosen Design und Handwerk auf höchstem Niveau begeistert schon von Kindesbeinen an.

#4x4

#albula

#cuisine

#homecoming

#malaga

#serlas